Ausgleichssport

Bowling gehört sicherlich aufgrund der einseitigen Belastung nicht zu den Gesundheitssportarten. Um Problemen vorzubeugen, bzw. entgegenzuwirken, ist es sinnvoll Ausgleichssport zu betreiben.

Einige Sportarten sind dazu eher gut, einiger weniger gut geeignet. Allerdings gilt grundsätzlich: lieber etwas nicht ganz so optimales, als gar nichts zu tun!